Rückenwind für kleine Windräder

Größte Homepage zur kleinen Windkraft im neuen Design

St. Pölten 29.9.2010, Die Nachfrage nach kleinen Windrädern zur Stromerzeugung steigt. Die IG Windkraft bietet seit Jahren eine unabhängige Informationsplattform zu diesem boomenden Thema. Die derzeit umfangreichste Homepage zur kleinen Windkraft in Österreich wurde auf den neuesten Stand gebracht: www.kleine-windkraft.at.

Unter der Adresse sind nun aktuelle rechtliche und technische Informationen zum Betrieb einer Kleinwindkraftanlage gesammelt und kostenlos zum Abruf bereitgestellt. Die IG Windkraft will damit die Bestrebungen der Bevölkerung zur lokalen Energieversorgung unterstützen. Die europäische Windenergieorganisation EWEA prognostiziert für die nächsten 5 Jahre einen Anstieg der weltweit gesamt installierten Leistung der kleinen Windräder auf ein Gigawatt, was in etwa der Engpassleistung eines Atomkraftwerkes entspricht. „Wichtig sind daher gute Informationsquellen, wo sich die Bevölkerung unabhängig von Herstellern informieren kann“, erklärt Stefan Moidl, Geschäftsführer der IG Windkraft, den Hintergrund des verstärkten Engagements im Kleinwindkraft-Bereich.

Advertisements

%d Bloggern gefällt das: